By David Pieper

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, be aware: 1,7, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Aufgrund der wachsenden Konkurrenz im In- und Ausland und durch die Globalisierung gewinnen Kostensenkungspotentiale in Unternehmen zunehmend an Bedeutung, um im nationalen und internationalen Wettbewerb bestehen zu können. Ein spezielles Gebiet zur Minderung der Kosten liegt darin, Bestände in Distributionsnetzen besser auf die Bedürfnisse der Nachfrage abzustimmen. Ziel ist die Verringerung überhöhter Lagervorräte. Zu hohe Bestände binden Kapital, dass für mögliche Investitionen fehlt. Dem Unternehmen wird dadurch Liquidität entzogen. Da die Finanzierung der Bestände zumeist durch Fremdkapital erfolgt, muss Kapitalverzinsung geleistet werden, was once mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Die zusätzlichen finanziellen Belastungen durch Lagerkapazität, Transportmittel oder Arbeitskräfte, die aus überhöhten Beständen resultieren, beeinflussen das Unternehmensergebnis negativ. Die in den letzten Jahren zu beobachtenden immer kurzfristigeren Produktlebenszyklen stellen ein zusätzliches Risiko für überhöhte Beständen dar, weil sich durch die Marktveränderungen nur noch Verkaufspreise deutlich unterhalb des Einstandspreises erzielen lassen.

Ein typischer Indikator zur Berechnung des Unternehmenserfolgs ist die Kapitalrendite bzw. der go back on funding, kurz ROI. Darin geht die Kapitalbindung durch Lagervorräte in den „Kapitaleinsatz“ ein und beeinflusst somit den Divisor. Dieser kann durch eine Bestandsabsenkung entscheidend verbessert werden. Bei gleich bleibendem EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) steigt demzufolge die Gesamtkapitalrendite.

Der Zusammenhang von „Kapitaleinsatz“ und „Gesamtkapitalrendite“ veranschaulicht die Bedeutung des Bestandsmanagements. Durch die Optimierung der Bestände in einem Distributionsnetz lässt sich das Unternehmensergebnis und damit der „ROI“ deutlich verbessern.

Dieses Einsparpotenzial ist am ehesten bei anonymen Produkten in Distributionsnetzen vorhanden. Die Ungewissheit der Nachfrage und die damit verbundene Sorge, in zu vielen Fällen nicht lieferfähig zu sein sind Hauptursache dafür, überhöhte Warenmengen zu produzieren und vorrätig zu halten. Demgegenüber werden auftragsgebundene Produkte nur auf Bestellung produziert und bedürfen keines ausgeklügelten Verteilungsmechanismus.

Show description

Read or Download Bestandsmanagement in Distributionsnetzen (German Edition) PDF

Best business & economics in german books

Das Marketing-Geheimnis für Schreinereien: Wie Sie in 12 - download pdf or read online

Dieses Buch richtet sich an Schreiner, Tischler und Mitarbeiter von Schreinereien sowie an alle Personen, die sich für die erfolgreiche Vermarktung von Schreinerarbeiten interessieren. In unserer Welt benötigen wir zunehmend Produkte und Dienstleistungen, die einen echten Wert schaffen. Ein ganz großer Teil dieses Wertes ist die Zufriedenheit der Menschen auf beiden Seiten des Verkaufs.

Download PDF by Katja Brackelmann: Web 3.0. Einsatzmöglichkeiten des Social Semantic Web in

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Allgemeines, notice: 1,3, Fachhochschule des Mittelstands (Fachbereiches Wirtschaft), Sprache: Deutsch, summary: Es können mehr Menschen als jemals zuvor im web Informationensammeln und eigene Handlungen vornehmen. Das internet 2. zero bietet technische Möglichkeiten, die großen Einfluss auf die Nutzungsform des Internets haben.

Florian Müller's Strategieprozesse: Erkenntnisse der "Strategy Process PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, organization, notice: 1,7, Universität Stuttgart (Betriebswirtschaftliches Institut), Veranstaltung: Integrationsseminar Planung, Sprache: Deutsch, summary: Globalisierung, Deregulierung, technischer Wandel, Innovationen, Dynamik oder Hyperwettbewerb - diese Begriffe stehen für die äußerst komplexen Umfelder, mit denen sich Unternehmen zunehmend konfrontiert sehen.

Download PDF by Ralf Rotzinger: Internationale Strukturanalyse der Druckmaschinenbranche -

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Allgemeines, be aware: 2,3, Universität Bayreuth, sixty eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Maschinenbau ist durch sein sehr großes Spektrum an Produkten und Unternehmen einer der wichtigsten Motoren der Weltwirtschaft. Die Druckmaschinenbranche stellt einen kleinen, sehr speziellen Teil des Maschinenbaus dar, ist aber aufgrund seiner hohen Internationalität, aber auch der großen Veränderungen durch neue Technologien und Märkte ein sehr interessanter Teilbereich.

Extra info for Bestandsmanagement in Distributionsnetzen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Bestandsmanagement in Distributionsnetzen (German Edition) by David Pieper


by David
4.1

Bestandsmanagement in Distributionsnetzen (German Edition) - download pdf or read online
Rated 4.68 of 5 – based on 26 votes