By Andrea Köbler

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, Universität Leipzig, Veranstaltung: Hauptseminar: Langue – tradition – traduction à los angeles télé: l’exemple d’ARTE, Sprache: Deutsch, summary: Am 2. Oktober 1990 unterzeichneten die Vertreter der französischen Republik und der elf „alten“ Bundesländer einen „Zwischenstaatlichen Vertrag“ als Grundlage für einen europäischen Kulturkanal. Ein halbes Jahr später schon, am 30. April 1991, kommt es zur Gründung des Europäischen Kulturkanals ARTE in shape einer Europäischen Wirtschaftlichen Interessenvereinigung, der am 30. Mai 1992 erstmals in Deutschland und Frankreich auf Sendung geht.
Doch Pläne für ein mehrstündiges europäisches Fernsehprogramm gab es schon viel eher, nämlich 1965, anlässlich einer Konferenz der eu Broadcast Union. Diese Pläne scheiterten jedoch an den damaligen technischen Möglichkeiten. Aber 1980 wurden sie wieder aufgegriffen, als das Europäische Parlament eine Kommission zur Prüfung der Einrichtung eines europäischen Fernsehprogramms aufforderte. Daraufhin erstellte das Europäische Parlament einen Zwischenbericht, der allerdings wenig Beachtung fand. Durch den damaligen baden- württembergischen Ministerpräsidenten Lothar Späth wurden die Gespräche über einen gemeinsamen Kulturkanal von Deutschland und Frankreich 1984 wieder aufgenommen und es kam schließlich 1990 zur Gründung des Kulturkanals ARTE.
Seitdem hat sich viel getan. ARTE sendet nun rund um die Uhr und hat sein Programm an die Interessen und Gewohnheiten seiner Zuschauer angepasst. Es wurden Kooperationsabkommen mit verschiedensten europäischen Partnern geschlossen, das layout hat sich geändert und das Programmangebot wurde erweitert und verbessert. Heute steht der Sender für ein kreatives Qualitätsprogramm und hat sich sowohl in Deutschland als auch in Frankreich fest etabliert. Zahlreiche Auszeichnungen lassen auf die hohe Qualität des Programms schließen. Das ARTE- Programm bietet ein sehr breites Spektrum an Themen und Programmgenres: Themenabende, Dokumentationen, Spielfilme, Musik, Theater, Tanz, Fernsehfilme, Informationen und journal.
Ein Magazin wird in dieser Arbeit näher beleuchtet: Karambolage.
Karambolage läuft seit 2004 auf ARTE und wurde erfunden und konzipiert von der französischen Filmemacherin Claire Doutriaux. Doch passt die Sendung ins Sendekonzept von ARTE? Und fördert sie tatsächlich die Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich?

Show description

Read Online or Download Analyse: ARTE "Karambolage - Eine Sendung von Claire Doutriaux" (German Edition) PDF

Best arts, film & photography in german books

Download e-book for kindle: Welcome to Lynchworld - Surrealismus in David Lynchs Filmen by Denis Pavlovic

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Filmwissenschaft, be aware: 1,0, Merz Akademie - Hochschule für Gestaltung Stuttgart, Sprache: Deutsch, summary: Doch um die surrealen Stilmittel in seinen Welten zu entdecken und zu verstehen, muss guy vorerst frühe Werke und Arten dieser Epoche analysieren, um einen genauen Bezug herstellen zu können.

Download PDF by Petia Ganeva: Der filmtheoretische Ansatz von Pier Paolo Pasolini über die

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Filmwissenschaft, observe: 1,7, Freie Universität Berlin (Institut für Theater- und Filmwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Formen einer Poetologie bei Pier Paolo Pasolini, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Seit der Erfindung des kinematographischen Apparates versuchen zahlreiche Theoretiker und Praktiker die formalen Ausdrucksmöglichkeiten des motion pictures zu erfassen, determinieren, auszudifferenzieren, optimieren und zu systematisieren.

Aufbau und Funktionsweise des Akkordeons (German Edition) by Daniel Krist PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Musikwissenschaft, notice: 1,7, Hochschule für Musik und Theater Hannover , Veranstaltung: Systematische Musikwissenschaft, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Hausarbeit widme ich mich dem Aufbau und der Funktionsweise des Akkordeons. Da die Bandbreite an verschiedenen Arten und Konstruktionen des Akkordeons sehr groß ist und die Einbeziehung aller den Rahmen dieser Hausarbeit sprengen würde, liegt der Hauptfokus auf dem Piano-Akkordeon.

Ann-Christin Westphal's Zur narrativen Struktur von Medienereignissen: Eine PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, be aware: 1,0, Universität Paderborn (Instisut für Medienwissenschaften), Veranstaltung: Medium und Ereignis, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Hausarbeit befasse ich mich mit der „narrativen Struktur von Medienereignissen“ im Kontext der (Fernseh-)Berichterstattung zum deutschen Gewinn des Eurovision track Contests (ESC) 2010.

Additional info for Analyse: ARTE "Karambolage - Eine Sendung von Claire Doutriaux" (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Analyse: ARTE "Karambolage - Eine Sendung von Claire Doutriaux" (German Edition) by Andrea Köbler


by Kenneth
4.3

Andrea Köbler's Analyse: ARTE "Karambolage - Eine Sendung von Claire PDF
Rated 4.67 of 5 – based on 10 votes